Möglichkeiten

Mit den Möglichkeiten der Digitalisierung geben wir Ihren Printprodukten gezielt Mehrwert.

Bei uns treffen Haptik, Wertigkeit und Leseerlebnis auf gezielte Gestaltung, schnelle Verfügbarkeit, ausgewählte Inhalte und Künstliche Intelligenz. Der Digitaldruck und die digitale Weiterverarbeitung und Veredelung ermöglichen bereits die Produktion hochwertiger Drucksachen in Auflage 1. Wir liefern die Software, die Ihnen dafür die individualisierten Layout-Dokumente samt Druck-PDF generiert.

Niemals vorher konnte ein Printprodukt – automatisiert – zu 100% individualisiert werden. Targeting und Microtargeting auch im Printbereich, Product Placement und Native Advertising mit einem Klick, ausgewählte Inhalte – mit ManyPrint Solutions generieren Sie individualisierte Dokumente je nach Anforderung. Grundlage für die individuellen Ergebnisse sind Datensätze, Templates, Schnittstellen sowie Maschinelles Lernen (Machine Learning).

Eine Software, unendliche Möglichkeiten.

Lassen Sie ManyPrint Solutions Ihre Layouts und Druckdaten erzeugen.

Microtargeting

Vergessen Sie Printwerbung und -mailings ohne Targeting!

Schon wieder eine Broschüre mit tausenden Exemplaren zu einer neuen Kollektion versendet und kaum Rückmeldung erhalten? Kein Wunder, wenn das Targeting fehlt.

Online leicht zu machen, aber im Print leider nicht, sagen Sie? In Zukunft keine Herausforderung mehr, sagen wir.

Product Placement

Platzieren Sie Ihre Produkte in Rezepten und Anleitungen!

Selbermachen ist in aller Munde. Ob Kochen, DIY oder Gartenarbeiten: Zeigen Sie – beispielsweise bei Messen oder an Aktionsständen – welche Möglichkeiten in Ihren Produkten stecken und geben sie Ihren Kunden in Form von individualisierten Rezepten oder Anleitungen als Empfehlung an die Hand.

Native Advertising

Nahtloses Einfügen von Werbeinhalten

Integrieren Sie vollautomatisiert Werbeinhalte in bestehende Corporate Designs. Ohne Handarbeit und unabhängig von der Art und der Eigenschaft Ihrer Drucksache.

Personalisierung

Bieten Sie Ihren Kunden personalisierte Bücher und Publikationen mit ausgewählten Informationen!

Verlage tun sich schwer, ihre Bücher an den Kunden zu bringen. Kein Wunder, sind sie doch mit ihrer Ausrichtung für ein breites Publikum oft zu allgemein für individuelle Anforderungen.

Personalisierungen von Drucksachen sind nichts Neues – zu 100% schon!

Bei Personalisierungen ist es bisher ist es üblich, Platzhalter mit einfachen Informationen zu befüllen. Beispielsweise wird der Name des Empfängers auf dem Umschlag einer Broschüre eingedruckt oder es wird ein Gutschein-Code ergänzt. Für uns ist das Spielerei und schwache Personalisierung der ersten Stunde. Mit ManyPrint Solutions werden die Layout-Dokumente von Drucksachen bei jedem einzelnen Exemplar von Grund auf neu erzeugt. Dabei kann jedes Exemplar individuell generiert werden. So entstehen auf die Zielperson zugeschnittene Drucksachen.

Diese Funktionen bietet unsere Anwendung

  • Wechselnde
    Seitenformate
  • Individuelle Farben
    und Schriften
  • Individuelle Anzahl
    von Inhalten wie Bildern
  • Unterschiedliche
    Anzahl von Seiten
  • Unterschiedliche Positionierung
    von Inhalten wie Bilder und Texte
  • Verschiedene
    Ausgabeprofile
  • Nachträglich vollständig
    bearbeitbar

Sämtliche Stärken des Digitalen und des World Wide Web für Drucksachen nutzen

Es ist noch mehr möglich! Vor der Generierung einzelner Drucksachen können Schnittstellen (APIs, application programming interfaces) angesprochen werden, durch die vorliegende Datensätze ergänzt werden können.

DAS ist Web to Print!

  • Streckeninformationen von
    Google
  • Sehenswürdigkeiten von
    Wikipedia
  • Bilder von
    Flickr
  • Geoinformationen von
    Google
  • Tweets von
    Twitter
  • Wetterinformationen von
    OpenWeather Map
  • Kalenderinformationen von
    Calidario
  • Ortsinformationen von
    Yelp
  • QR-Codes von
    Google
  • Kartenausschnitte von
    OpenStreet Map
  • Ortsinformationen von
    Foursquare

KI und Machine Learning

Sollen die zu verwendenden Daten strukturiert oder mit anderen Informationen ergänzt werden, arbeiten wir mit Künstlicher Intelligenz und setzen Maschinelles Lernen (Machine Learning) ein.

Beim Maschinellen Lernen verbessert eine Künstliche Intelligenz mithilfe von Algorithmen stetig ihren Problemlösungsansatz, indem sie jede neue Information zur Aufgabe mit den bestehenden Informationen abgleicht. Nach dem Anlernen zu Beginn wird also die Problemlösung auch mit jeder Anwendung präziser.

  • die Erstellung von individuellen Texten auf Grundlage einiger weniger Begriffe,
  • die Erkennung von Zusammenhängen mittels der Assoziationsanalyse (dem sog. Apriori-Algorithmus, womit beispielsweise vorhergesagt werden kann, welches weitere bisher noch nicht gekaufte Produkt für den Kunden von Relevanz ist. Stichwort Produktempfehlung),
  • die Gruppierung und Strukturierung von Daten (z. B. mittels eines Bayes-Klassifikators, mit dem aus komplexen Datensätzen nach beliebigen Kriterien Zielgruppen gewonnen werden können) sowie
  • die Auswertung und Klassifizierung von Bildern (z. B. mittels Objekterkennung).

Augmented Reality und QR-Codes

Machen Sie Ihr Druckprodukt zu einer Schnittstelle zurück ins Internet

Die Verwendung von QR-Codes oder komplexeren Augmented-Reality-Inhalten lässt das Smartphone Ihrer Kunden zum Türöffner weiterer Inhalte werden. Print und Digital verschmelzen.

Mit Augmented Reality verbinden Sie ihren gedruckten Inhalt mit digitalen Ergänzungen

  • Für Ersparnis durch weniger gedruckten Umfang: Ergänzen Sie Darstellung von Varianten über AR.
  • Für mehr Komfort: Lassen Sie Ihre Kunden über AR Möbel in ihrer Wohnung platzieren oder Kleidung anprobieren.

Mit QR-Codes verlinken Sie zu eigenen – online verfügbaren – ergänzenden Inhalten.

  • Locken Sie Ihre Kunden per QR-Code auf Ihre Website.
  • Ergänzen Sie Ihre schriftliche Anleitung mit einem digitalen Video.
  • Ergänzen Sie Fotos mit Videos.

Wie ManyPrint Solutions bei der Erzeugung individueller Drucksachen vorgeht

Einmalige Vorbereitung

  1. Sie liefern einen Datensatz mit Kundeninformationen, beispielsweise aus Ihrem E-Commerce-System.
  2. Wir besprechen gemeinsam, welche Art von Drucksache generiert werden soll (z. B. eine Postkarte oder eine Broschüre) und wie diese grundsätzlich aufgebaut sein soll.
  3. Die Layout-Logik wird von uns programmiert. Nach Wunsch wird der Datensatz strukturiert oder ergänzt.

Generierung

  1. Sie können den Datensatz jederzeit aktualisieren. Auf Knopfdruck starten Sie die Generierung der Drucksachen, wann immer und so oft Sie wollen. Auch ein automatischer Start der Generierung, z. B. in Abhängigkeit von bestimmten Terminen und Ereignissen, ist möglich.
  2. ManyPrint Solutions erzeugt Layout-Dokumente und erstellt druckfähige PDF.
  3. Die Daten werden in Produktion gegeben. Wenn Sie möchten, können Sie für den Druck und die Weiterverarbeitung einen unserer Partnerbetriebe in Anspruch nehmen.

Bringen Sie das World Wide Web in Ihre Druck-Erzeugnisse

Jetzt anfragen